Diesen Job teilen
Experte IT-Risikomanagement (m/w/d)
Standort: Berlin

 

Wir von der DKB sind immer in Bewegung und stets auf der Suche nach der besten Lösung – für unsere Kunden wie für unsere eigenen Leute. In Deutschland überzeugen wir mit smarten Lösungen bereits über 4,1 Millionen Privat- sowie Geschäftskunden und zählen 3.700 kluge Köpfe zu unserem Team. Unser Denken ist digital geprägt. Unsere Philosophie nachhaltig: Wir sind #geldverbesserer. Als größter Geldgeber der Energiewende oder mit Förderdarlehen für die heimische Landwirtschaft. Durch Investitionen in alles, was der Mensch zum Leben braucht – z.B. in Kindertagesstätten, Pflegeheime oder Krankenhäuser.

Wir haben sportliche Ziele: die Zukunft der Bank gestalten. Deshalb suchen wir Leute mit Ambitionen, die Verantwortung übernehmen wollen und den Mut haben, Altbekanntes zu überdenken.
Unsere Benefits
  • Flexibles und mobiles
    Arbeiten
  • Wettbewerbsfähige
    Vergütung
  • Duz-Kultur und
    kein Dresscode
  • Spannende FinTechKo-
    orperationen mit Fin-
    Reach, Paypal und Co.
  • Interdisziplinäres
    Arbeiten mit tollem
    Teamspirit
  • Zukunftsrelevante
    Qualifizierung
  • Angebote zum
    gesund bleiben
  • Moderne Kollabo-
    rationstools wie Jira
    & Confluence
  • Extras wie betriebliche
    Altersvorsorge und
    Lunchzuschuss

DAS HAST DU

Ein abgeschlossenes Studium – BWL, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder etwas anderes mit IT-naher Ausbildung?
Hast du in der Tasche.
2 Jahre Berufserfahrung in der IT, dem Bankgeschäft mit IT-Bezug oder in der Beratung von Banken?
Wäre optimal – aber kein Muss.
Gute methodische und praktische Erfahrung in der Umsetzung von nationalen und internationalen Standards der Informationssicherheit sowie den Klassikern wie ITIL und COBIT?
Positiv!
EBA, BaFin, BAIT – du kennst Sie alle und hast damit sehr gute Kenntnisse zu den regulatorischen Anforderungen an die IT in Banken?
Yup.
Prozess und IT – ein Dreamteam, das du verstehst und zu gestalten weißt?
Klar – wann kann´s losgehen?

DAS KANNST DU

Du legst Wert auf ein gut strukturiertes Vorgehen und eine genaue Arbeitsweise?
Zählt zu deinen Stärken.
Wertschätzend kommunizieren und Konflikte offen angehen?
Deine Persönlichkeit ist Open-Source.
Auf mehreren Bühnen gleichzeitig tanzen und dabei die Hauptrolle spielen?
Ohne den Kopf zu verlieren.
Fähigkeit zur Identifikation von Abhängigkeiten, Auswirkungen und Wechselwirkungen?
Komplexität ist genau mein Ding!
Gewohnte Denkmuster kannst du durchbrechen und neue Ideen einbringen?
Ja genau!
Deine Ziele und Standpunkte klar aber verständlich vertreten?
Kein Problem – auch andere Argumente und konstruktive Kritik zählen. 

DAS MACHST DU

  • Die Pflege und Bearbeitung des IT-Risikoinventars verantworten und Schnittstelle zum zentralen Informationssicherheitsrisikomanagement (IRM) sowie zur internen IT-Sicherheit (Schwachstellenmanagement) sein.
  • Die Weiterentwicklung der Prozesse des IT-Risikomanagements (Richtlinien, Konzepte, sonst. Vorgaben) unterstützen.
  • Die Erstellung von Risikoberichten sowie die Auswertung von Revisionsberichten (intern/extern) verantworten und die Abarbeitung der notwendigen Maßnahmen begleiten.
  • Die Umsetzung gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Vorschriften für den Bereich Digital Products & Technology analysieren und gemeinsam mit den Fachexperten Lösungsvorschläge erstellen.
  • Als zentrale Anlauf- sowie Koordinationsstelle für Prüfungsthemen und Fragen zur Prüfungsfähigkeit fungieren.

Dein Kontakt

Desiree Heunemann
Leiterin Fachbereich IT-Governance
Tel.: 030 12030-9439
Deutsche Kreditbank AG


Jobsegment: Bank, Banking, Web Design, Finance, Creative