Diesen Job teilen
Experte Identity & Access Management - SoD (m/w/d)
Location: Berlin

 

Wir von der DKB sind immer in Bewegung und stets auf der Suche nach der besten Lösung – für unsere Kunden wie für unsere eigenen Leute. In Deutschland überzeugen wir mit smarten Lösungen bereits über 4,1 Millionen Privat- sowie Geschäftskunden und zählen 3.700 kluge Köpfe zu unserem Team. Unser Denken ist digital geprägt. Unsere Philosophie nachhaltig: Wir sind #geldverbesserer. Als größter Geldgeber der Energiewende oder mit Förderdarlehen für die heimische Landwirtschaft. Durch Investitionen in alles, was der Mensch zum Leben braucht – z.B. in Kindertagesstätten, Pflegeheime oder Krankenhäuser.

Wir haben sportliche Ziele: die Zukunft der Bank gestalten. Deshalb suchen wir Leute mit Ambitionen, die Verantwortung übernehmen wollen und den Mut haben, Altbekanntes zu überdenken.
Unsere Benefits
  • Flexibles und mobiles
    Arbeiten
  • Wettbewerbsfähige
    Vergütung
  • Duz-Kultur und
    kein Dresscode
  • Betriebliche Alters-
    vorsorge mit Arbeit-
    geberanteil
  • Zukunftsrelevante
    Qualifizierung
  • Interdisziplinäres
    Arbeiten mit tollem
    Teamspirit
  • Rabatte für
    Mitarbeitende
  • Angebote zum
    gesund bleiben
  • Zuschuss zum
    Lunch

DAS HAST DU

Eine IT-bezogene Ausbildung, ein Studium im Bereich der Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung?
Hast du in der Tasche.
Mehrjährige Praxiserfahrung im IT-bezogenen Bankgeschäft?
Wäre schön.
Du hast schon einmal an der Umsetzung von Anforderungen im Berechtigungsmanagement mitgewirkt?
Das wäre optimal!
Erfahrung in der Leitung von (Teil-)Projekten?
Check!

DAS KANNST DU

Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten?
Jup.
Selbstständig und vorausschauend arbeiten? 
Und effizient.
Du bleibst nicht beim Problem sondern suchst die Lösung?
Probleme? Herausforderungen!
Auf mehreren Bühnen gleichzeitig tanzen? 
Ohne dabei den Kopf zu verlieren.
Dich durchsetzen?
Durch und durch.

DAS MACHST DU

  • Als Teil des internen Kontrollsystems das Regelwerk zur Funktionstrennung (Segregation of Duties) weiterentwickeln.
  • Die Konzipierung eines neuen Rollenmodells begleiten und Funktionstrennung sowie das Minimalprinzip im Haus verankern.
  • Lösungsvorschläge zur Erfüllung regulatorischer Erfordernisse erarbeiten sowie deren Umsetzung koordinieren.
  • Im engen Austausch mit verschiedenen Fachbereichen der DKB, insbesondere mit Kollegen der IT, stehen.
  • An der Umsetzung, Koordination und Qualitätssicherung des zentralen Berechtigungsmanagements mitwirken.

Dein Kontakt

Christine Weindl
Leiterin Fachbereich Organisationsgestaltung
Tel.: 030 12030-3411
Deutsche Kreditbank AG


Jobsegment: Manager, Bank, Banking, Web Design, Management, Finance, Creative

Ähnliche Jobs suchen: