Diesen Job teilen
Mathematiker oder Physiker im Risikocontrolling (m/w/d)
Standort: Berlin

 

Wir von der DKB sind immer in Bewegung und stets auf der Suche nach der besten Lösung – für unsere Kunden wie für unsere eigenen Leute. In Deutschland überzeugen wir mit smarten Lösungen bereits über 4,1 Millionen Privat- sowie Geschäftskunden und zählen 3.700 kluge Köpfe zu unserem Team. Unser Denken ist digital geprägt. Unsere Philosophie nachhaltig: Wir sind #geldverbesserer. Als größter Geldgeber der Energiewende oder mit Förderdarlehen für die heimische Landwirtschaft. Durch Investitionen in alles, was der Mensch zum Leben braucht – z.B. in Kindertagesstätten, Pflegeheime oder Krankenhäuser.

Wir haben sportliche Ziele: die Zukunft der Bank gestalten. Deshalb suchen wir Leute mit Ambitionen, die Verantwortung übernehmen wollen und den Mut haben, Altbekanntes zu überdenken.
Unsere Benefits
  • Flexibles und mobiles
    Arbeiten
  • Wettbewerbsfähige
    Vergütung
  • Duz-Kultur und
    kein Dresscode
  • Betriebliche Alters-
    vorsorge mit Arbeit-
    geberanteil
  • Zukunftsrelevante
    Qualifizierung
  • Interdisziplinäres
    Arbeiten mit tollem
    Teamspirit
  • Rabatte für
    Mitarbeitende
  • Angebote zum
    gesund bleiben
  • Zuschuss zum
    Lunch
DAS HAST DU

 

Ein abgeschlossenes Studium der Mathematik, Physik oder einen vergleichbaren Studiengang?

Hast du in der Tasche, gern auch mit Promotion. 

Schon einmal im Banking-Umfeld gearbeitet?

Ein Plus, aber kein Muss.

Kenntnisse in einer prozeduralen Programmiersprache?

Check.

Methoden und Werkzeuge zur Analyse von Daten (z.B. SAS, SQL und relationalen Datenbanken oder R)?

Du kennst sie alle - von Taschenrechner bis logistischer Regression. Oder hast zumindest schon mal davon gehört.

DAS KANNST DU

 

Du bleibst nicht beim Problem, sondern suchst die Lösung?

Probleme? Herausforderungen!

Analytisch denken und Komplexes rasch erfassen?

Auf jeden Fall.

Strukturiert und organisiert arbeiten?

E hoch X.

Freude an fachlichen Diskussionen?

Na klar.

DAS MACHST DU

 

  • Analysen von Risikozusammenhängen erstellen und diese in geeignete mathematisch-statistische Modelle übertragen.
  • Bei der Weiterentwicklung des konzernweiten Modells zur Quantifizierung des operationellen Risikos der DKB vor dem Hintergrund rechtlicher Vorgaben mitarbeiten.
  • Die Modelle im operationellen Risiko gegenüber internen Ansprechpartner/-innen und externen Prüfern erläutern.
  • Mit Hilfe des Modells den Eigenmittelbedarf für das operationelle Risiko bestimmen und beim jährlichen Planungsprozess mitarbeiten.
  • In abteilungsinternen und übergreifenden Arbeitsgruppen und Projekten mitarbeiten.
Dein Kontakt

Martin Hülsmann
Leiter Kreditrisiko Methodik
Tel.: 030 12030-3070
Deutsche Kreditbank AG


Jobsegment: Bank, Banking, Web Design, Finance, Creative