Diesen Job teilen
Spezialist Risikovorsorge & Governance (m/w/d)
Location: Berlin

 

Wir von der DKB sind immer in Bewegung und stets auf der Suche nach der besten Lösung – für unsere Kunden wie für unsere eigenen Leute. In Deutschland überzeugen wir mit smarten Lösungen bereits über 4,1 Millionen Privat- sowie Geschäftskunden und zählen 3.700 kluge Köpfe zu unserem Team. Unser Denken ist digital geprägt. Unsere Philosophie nachhaltig: Wir sind #geldverbesserer. Als größter Geldgeber der Energiewende oder mit Förderdarlehen für die heimische Landwirtschaft. Durch Investitionen in alles, was der Mensch zum Leben braucht – z.B. in Kindertagesstätten, Pflegeheime oder Krankenhäuser.

Wir haben sportliche Ziele: die Zukunft der Bank gestalten. Deshalb suchen wir Leute mit Ambitionen, die Verantwortung übernehmen wollen und den Mut haben, Altbekanntes zu überdenken.
Unsere Benefits
  • Flexibles und mobiles
    Arbeiten
  • Wettbewerbsfähige
    Vergütung
  • Duz-Kultur und
    kein Dresscode
  • Betriebliche Alters-
    vorsorge mit Arbeit-
    geberanteil
  • Zukunftsrelevante
    Qualifizierung
  • Interdisziplinäres
    Arbeiten mit tollem
    Teamspirit
  • Rabatte für
    Mitarbeitende
  • Angebote zum
    gesund bleiben
  • Zuschuss zum
    Lunch
DU HAST
  • ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium mit (bank-) betriebswirtschaftlicher Ausrichtung
  • Expertise in der Umsetzung von Rechnungslegungsstandards (IFRS9 wünschenwert) sowie in aufsichtsrechtlichen Anforderungen
  • erste Erfahrungen in der Erstellung und Optimierung von Prozessabläufen
  • eine hohe Kommunikationsstärke
  • analytische wie auch organisatorische und konzeptionelle Fähigkeiten verbunden mit einer bereichsübergreifenden Denkweise
  • gute MS Office-Kenntnisse (Excel, Access) sowie SQL-Erfahrungen (wünschenswert) und die Bereitschaft zur schnellen Einarbeitung in neue Softwareanwendungen
  • ein hohes Qualitätsbewusstsein und eine selbstständige Arbeitsweise
DU WIRST
  • in Abstimmung mit der Teamleitung die fachliche Weiterentwicklung der verantworteten IFRS 9-Themen (Modifikation, POCI und Stufe 3) übernehmen
  • unterstützend bei den operativen Impairmentprozessen und -abläufen mitwirken
  • beim fachlichen und prozessualen Anwendungsmanagement für die genutzten Risikovorsorgeanwendungen mitarbeiten
  • bei der Bearbeitung der im Bereich verantworteten Auslagerungs- und NonFinancialRisk-Themen unterstützen
  • in Abstimmung mit der Teamleitung selbstständig Konzepte, Entscheidungsvorlagen, Präsentationen sowie Prozessvorgaben entwickeln
  • an bereichsübergreifenden Projekten und bei der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen mitwirken
Dein Kontakt

Felix Fliegel
Leiter Fachbereich Kredit Risikomanagement
Tel.: 030 12030-1263
Deutsche Kreditbank AG


Jobsegment: Bank, Banking, Web Design, Finance, Creative

Ähnliche Jobs suchen: