Diesen Job teilen
Teamleitung operative Geldwäscheanalyse (m/w/d)
Standort: Berlin

 

Wir von der DKB sind immer in Bewegung und stets auf der Suche nach der besten Lösung – für unsere Kunden wie für unsere eigenen Leute. In Deutschland überzeugen wir mit smarten Lösungen bereits über 4,1 Millionen Privat- sowie Geschäftskunden und zählen 3.700 kluge Köpfe zu unserem Team. Unser Denken ist digital geprägt. Unsere Philosophie nachhaltig: Wir sind #geldverbesserer. Als größter Geldgeber der Energiewende oder mit Förderdarlehen für die heimische Landwirtschaft. Durch Investitionen in alles, was der Mensch zum Leben braucht – z.B. in Kindertagesstätten, Pflegeheime oder Krankenhäuser.

Wir haben sportliche Ziele: die Zukunft der Bank gestalten. Deshalb suchen wir Leute mit Ambitionen, die Verantwortung übernehmen wollen und den Mut haben, Altbekanntes zu überdenken.
Unsere Benefits
  • Flexibles und mobiles
    Arbeiten
  • Wettbewerbsfähige
    Vergütung
  • Duz-Kultur und
    kein Dresscode
  • Betriebliche Alters-
    vorsorge mit Arbeit-
    geberanteil
  • Zukunftsrelevante
    Qualifizierung
  • Interdisziplinäres
    Arbeiten mit tollem
    Teamspirit
  • Rabatte für
    Mitarbeitende
  • Angebote zum
    gesund bleiben
  • Zuschuss zum
    Lunch
DAS HAST DU

 

Abgeschlossenes Hochschulstudium idealerweise mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt und Erfahrungen im modernen Banking?
Hast du in der Tasche.

 

Mehrjährige Erfahrung in der operativen Geldwäscheprävention, Prüfung von auffälligen Transaktionen und der Bearbeitung erkannter Verdachtsfälle einschließlich der Erstellung von Verdachtsmeldungen sowie dem Austausch mit Strafverfolgungsbehörden?
Auf jeden Fall.

 

Bereits Teams geführt, ihre Zusammenarbeit gesteuert und interne Arbeitsabläufe weiterentwickelt?

Und das auch noch effizient. 

 

Umfangreiches fachliches Wissen zu den Anforderungen an operative Geldwäschepräventionsprozesse und die Funktionsweise von Monitoringsystemen sowie deren Administration?

Bereits praktisch erfolgreich erprobt.

 

Einschlägige fachliche Fortbildungen zur Geldwäscheprävention absolviert?

Check.

DAS KANNST DU

 

Risikoorientiert operative Präventionsmaßnahmen aus der Risikoanalyse oder neuen Typologien ableiten und weiterentwickeln?
Sind für dich ein Heimspiel.

 

Selbstbewusst und konstruktiv mit internen und externen Ansprechpartnern auch für komplexe und kontroverse Themen eine risikoorientierte Lösung finden?
Und das immer auf Augenhöhe.

 

Deine Teammitglieder auch bei hoher Arbeitslast mitnehmen und zu einer gemeinsamen qualitativ hohen Zielerreichung führen?

Challenge accepted!

 

Aufgaben des Teams priorisieren sowie ressourcen- und kompetenzorientiert auf die Teammitglieder übertragen?

Na aber sicher.

 

Dich im digitalen Umfeld gut zurechtfinden und Lust haben hier (auch prozessual) neue Wege zu gehen?

Gehört selbstverständlich dazu.

DAS MACHST DU
  • Operativen Aufgaben des Teams unter Berücksichtigung verfügbarer Ressourcen und fachlichen Anforderungen steuern.
  • Arbeitsprozesse deines Teams mit dem Fokus auf der Digitalisierung entwickeln und optimieren und die Automatisierung von Abläufen vorantreiben.
  • Eine hohe einheitliche Qualität und prüfungssichere Dokumentation der Monitoring- und Überwachungstätigkeiten deines Teams sicherstellen.
  • Die Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Team einbringen und auf eine effiziente Erfüllung der Teamziele hinwirken.
  • Aktiv die fachliche und persönliche Entwicklung deiner Teammitglieder fördern und das Team zu Höchstleistungen motivieren.
  • Aktuelle gesetzliche Anforderungen im Blick haben und neue Typologien im Rahmen der Monitoringmaßnahmen auch in Abstimmung mit anderen Teams des Fachbereichs zeitnah umsetzen.
Dein Kontakt

Sven Eisermann
Leiter Geldwäscheprävention
Tel.: 030 12030-2530
Deutsche Kreditbank AG


Jobsegment: Bank, Banking, Web Design, Finance, Creative