Laden...
Diesen Job teilen
Werkstudent Fachbereich Betrugsprävention (m/w/d)
Standort: Berlin

 

Wir von der DKB sind immer in Bewegung und stets auf der Suche nach der besten Lösung – für unsere Kunden wie für unsere eigenen Leute. In Deutschland überzeugen wir mit smarten Lösungen bereits über 4,1 Millionen Kunden und zählen 3.990 kluge Köpfe zu unserem Team. Unser Denken ist digital geprägt. Unsere Philosophie nachhaltig: Wir sind #geldverbesserer. Als größter Geldgeber der Energiewende oder mit Förderdarlehen für die heimische Landwirtschaft. Durch Investitionen in alles, was der Mensch zum Leben braucht – z.B. bezahlbaren Wohnraum, Kindertagesstätten, Pflegeheime oder Krankenhäuser.

Wir haben sportliche Ziele: die Zukunft der Bank gestalten. Deshalb suchen wir Leute mit Ambitionen, die Verantwortung übernehmen wollen und den Mut haben, Altbekanntes zu überdenken.
Unsere Benefits
  • Spannende und viel­fältige Aufgaben
  • Attraktive Vergütung
    mit Urlaubsgeld und
    13. Gehalt
  • Duz-Kultur und
    kein Dresscode
  • Interdisziplinäres
    Arbeiten mit tollem
    Teamspirit
  • Hands-on Mentalität
    von Anfang an
  • Offene
    Feedbackkultur
  • Netzwerken im
    betrieblichen Umfeld
  • Teamsportevents und
    Betriebsportangebote
  • Individuelle
    Zukunftsperspektiven
DAS HAST DU

 

Ein laufendes Studium mit wirtschafts- oder rechtswissenschaftlichem Schwerpunkt oder ein vergleichbarer Studiengang?
Hast du in der Tasche.

 

Erste Praxiseinblicke im Bankgeschäft und sehr gute Kenntnisse banktypischer Prozesse und deren Prüfung?
Na klar.

 

Dazu zusätzlich noch Kenntnisse in der Betrugsprävention?

Ein sehr großer Pluspunkt!

 

Kenntnisse über Methodik, Maßnahmen und Systeme zur Betrugsprävention?

Sehr großer Pluspunkt.

 

DAS KANNST DU

 

Analytisch denken und qualitätsbewusst arbeiten?
Check.

 

Du bleibst nicht beim Problem, sondern suchst die Lösung?
Probleme? Herausforderungen!

 

Über Teamgrenzen hinweg effektiv zusammenarbeiten?

Pragmatische Lösungen entwickelst du im Team.

 

Strukturiert, flexibel und eigenverantwortlich arbeiten?

Na aber sicher.

DAS MACHST DU

 

  • Im Rahmen der Second Line of Defence Funktion Produkte, Prozesse und Geschäftsvorfälle bewerten und Lösungen erarbeiten.

  • Bestehende Betrugsfälle analytisch aufarbeiten, um gleichartige Betrugsmuster zu erkennen und zukünftig zu verhindern.

  • Bei Bankprojekten unterstützen und dabei helfen, durch praktikable Maßnahmen Betrug erst gar nicht entstehen zu lassen.

  • Bei der Erstellung der jährlichen Risikoanalyse unterstützen, daraus Kontrollen ableiten und eigenständig durchführen.

  • Im intensiven Dialog mit den anderen Teams des Bereiches Compliance sowie mit den operativen Organisationseinheiten der Bank stehen.

  • Ad hoc- sowie auch turnusmäßige Berichte erstellen.

Dein Kontakt

Sven Wilke
Leiter Fachbereich Betrugsprävention
Tel.: 030 12030-2540
Deutsche Kreditbank AG


Jobsegment: Bank, Banking, Web Design, Finance, Creative